Gesamt (inkl. MwSt.): 0,00 €

Kompensations-Ferseneinlagen für Straßenschuhe

für Beinlängendifferenz
für Beinlängendifferenz
search
  • für Beinlängendifferenz
  • für Beinlängendifferenz
  • für Beinlängendifferenz

Kompensations-Ferseneinlagen bei unterschiedlicher Länge der unteren Gliedmaßen

Lieferumfang: 2 Kompensationseinlagen

Für Straßenschuhe

Berechnen Sie Ihre Entschädigung

mm Defizit der Beckenschiefstand

       Alter des Patienten

Dienstaltersdefizit

Höhenausgleich

Empfehlungen

Höhe der ersten Monatsentschädigung

Höhe der zweiten Monatsentschädigung

Dann

ab
31,00 €
Menge
Schuhgröße
Höhe

Sie müssen alle Optionen ausfüllen, um die Schaltfläche "In den Warenkorb" zu aktivieren

Unsere selbstklebenden Kompensations-Ferseneinlagen bestehen aus Kork und Lederfaserstoff und dienen der Korrektur oder der Kompensation eines kürzeren Beines oder als Ferseneinlagen, falls man größer wirken will.
Die Kompensation erfordert für eine genaue und dauerhafte Korrektur die Verwendung von nicht zusammendrückbaren Materialien.

Es ist wichtig, die Ferseneinlage zu tragen, sobald Sie stehen. Folglich müssen Sie alle ihre Schuhe, Stiefel oder Pantoffeln mit Ferseneinlagen ausstatten.

Die Ferseneinlage wird da, wo sich die Ferse befindet, in den Schuh geklebt, und zwar auf der Seite des kürzeren Gliedmaßes. (Sie hat keine bevorzugte Seite, sie kann sowohl unter dem rechten Fuß als auch unter dem linken Fuß angebracht werden).

Welche Höhe müssen Sie für Ihre Einlage wählen?

Wir empfehlen Ihnen, das erste Mal obenstehenden Rechner zu verwenden, um die Höhe Ihrer Kompensations-Ferseneinlage so genau wie möglich zu berechnen. Die einfache und direkte Benutzung des Rechners verschafft Ihnen ein sofortiges Ergebnis.

Beispiel: eine 57-jährige Frau ist nach ihrer kürzlich erfolgten Hüftoperation, nach einer Röntgenprüfung, informiert worden, dass ihr Becken zu Lasten ihres linken Beins um 19 mm gekippt ist (dies bedeutet, dass ihr linkes Bein kürzer als das rechte ist). Die Höhe der Kompensations-Ferseneinlage muss 12mm betragen, d.h. 63% des Längenunterschieds.

Unsere Kompensationseinlagen sind in folgenden Dicken verfügbar: 3mm, 4mm, 5mm, 6mm, 7mm, 8mm, 9mm, 10mm, 11mm, 12mm, 13mm, 14mm, 15mm, 16mm, 17mm, 18mm, 19mm, 20mm, 21mm, 22mm, 23mm, 24mm, 25mm, 26mm, 27mm, 28mm, 29mm, 30mm, 31mm, 32mm, 33mm, 34mm und 35mm.

Verwandte Produkte

Zusätzliche Beschreibung

BEINLÄNGENDIFFERENZ
Sie wird auch als „unterschiedliche Länge der unteren Gliedmaßen“ bezeichnet. Dieses weitverbreitete biomechanische Problem betrifft viele Menschen. Diese Beinlängendifferenz ist entweder seit dem Ende des Knochenwachstums vorhanden, oder tritt zum Beispiel nach einer Hüftoperation oder einem Beinbruch auf. Mehr erfahren...